#DKMT17 – Agenda

Nürnberg, 17. November 2017

Das digitalisierte Mandat –
Wahn, Wirklichkeit, Chance?

Unsere Themen und Referenten stellen wir Ihnen hier vor.

8:45-09:00 Uhr Check´in
09:00-09:45 Uhr Begrüßung durch die AG Kanzleimanagement und die DATEV eG
(RA Volker Himmen, GfA AG Kanzleimanagement und Tina Schulz, Leiterin Rechtsanwaltsmarkt – Software, Fachwissen und Service, DATEV eG)
09:45-10:45 Uhr Datenschutz in der Anwaltskanzlei – Haftungsfallen vermeiden, Mandatsgeheimnis wahren
(Dipl.-Kfm. und DSB Fritz Spaeder, München)
10:45-11:00 Uhr Kaffeepause
11:00-11:45 Uhr Diskutieren Sie mit unseren diesjährigen Premiumpartnern über die von ihnen vorgestellten Ideen und Angebote zum digitalisierten Mandat.
(Cetonis AGanwalt.deWolters Kluwer Deutschland)
11:45-12:45 Uhr Abmahnsichere Onlinepräsenz und -kommunikation
(RAin Pia Löffler, München)
12:45-14:00 Uhr Mittagspause
14:00-15:00 Uhr Digitale Kommunikation und Datenübertragung mit dem Mandanten berufsrechtskonform gestalten
(RAin Claudia Otto, Frankfurt/M)
15:00-16:00 Uhr Digitale Möglichkeiten der Mandantengewinnung und -bindung
Carsten Hübscher, COO, anwalt.de, Nürnberg)
16:00-16:15 Uhr Kaffeepause
16:15-17:00 Uhr Panel: Quintessenz / Ausblick / Umsetzung
Teilnehmer: Dipl.-Kfm. Fritz Spaeder, RAin Pia Löffler, RAin Claudia Otto, NN
Chair: RA Volker Himmen, GfA

 

DAT Hamburg
Foto: Andrea Vollmer, Berlin